Winter auf Norderney – Weihnachten, Markt & Anbaden

Wenn die Tage kälter werden und die scharfen Winde über Norderney ziehen, wird es ruhig auf der Insel. Die Winter sind rau, die Luft ist kalt und die Insel wird zum perfekten Ort, um dick eingepackt den Kopf freizubekommen.

Wenn die Tage kälter werden und die scharfen Winde über Norderney ziehen, wird es ruhig auf der Insel. Die Winter sind rau dort, die Luft ist kalt und klar und die Insel wird zum perfekten Ort, um dick eingepackt die Einsamkeit zu genießen und den Kopf freizubekommen. Oftmals ist man auf den im Sommer lebhaft besuchten Rad- und Wanderwegen allein, kann die Ruhe genießen und mit Glück die Seehunde beobachten.

Inhaltsverzeichnis
Weihnachten auf Norderney | Winterzauber auf Norderney | 20. traditionelles Anbaden auf Norderney

Es bleibt Zeit, mit den Inselbewohnern ins Gespräch zu kommen, die vielfältigen Wellnessangebote zu nutzen und sich nach einem gemütlichen Spaziergang in einer der gemütlichen Teestuben oder hervorragenden Restaurants wieder aufzuwärmen und die kulinarischen Spezialitäten der Insel zu genießen. Doch der Winter auf Norderney hat nicht nur Stille zu bieten.

Gerade in der Zeit zwischen den Jahren erwartet den Norderney-Besucher ein vielfältiges Veranstaltungs- und Kulturprogramm. Es gibt Lesungen, Yogaabende, das Kino im Kurtheater bietet ein aktuelles Programm, es gibt Konzerte im Kurhaus und im Conversationshaus und Schauspieler der Landesbühne Niedersachsen geben Gastspiele auf Norderney.

Weihnachten auf Norderney

Heiligabend kann auch auf Norderney besinnlich erlebt werden. Bereits um 15 Uhr wird ein Familiengottesdienst abgehalten und um das Kindermusical „Die Weihnachtsmäuse“ ergänzt. Die Krippenfeier für Kinder und Familien in der Kirche Stella Maris findet um 16 Uhr statt. Die traditionelle feierliche Christmette mit musikalischer Umrahmung durch den Posaunenchor wird um 22:30 Uhr an Heiligabend abgehalten. Und wer nach den Weihnachtsfeiertagen noch immer nicht genug von Weihnachtsliedern hat, hat am 27.12. im Conversationshaus beim Lions-Weihnachtssingen Gelegenheit diese in der Gemeinschaft zu Gehör zu bringen. Das Weihnachtskonzert der Norderneyer Chöre folgt am 28. Dezember.

Winterzauber auf Norderney

Schon traditionell findet auf Norderney zudem vom 27. Dezember bis zum 1. Januar der winterliche Markt auf dem Kurplatz statt. Dort lassen sich nicht nur kulinarisch die Tage zwischen den Jahren genießen, sondern es wird auch ein umfangreiches Rahmenprogramm angeboten. Der Eintritt für den Wintermarkt ist frei.

20. traditionelles Anbaden auf Norderney

Nach der alljährlichen großen Silvesterparty mit Live-Musik im Conversationshaus (dieses Jahr leider schon ausgebucht), steht an Neujahr bereits zum 20. Mal das traditionelle Anbaden auf dem Programm. Dabei stürzen sich hunderte von Menschen in die kalte Nordsee, angefeuert von einigen tausend Schaulustigen, die das Spektakel vom Strand aus beobachten. Wer das Meerwasser genießen möchte, ohne zu frieren, für den lohnt ein Besuch im Badehaus mit seinem schön ausgestatteten Familienbereich.