Schwerbehinderte zahlen für Fähre nach Norderney weiterhin den regulären Fahrpreis

Im Nahverkehr werden Schwerbehinderte sowie eingetragene Begleitpersonen kostenlos befördert. So auch auf den Fähren von und nach Langeoog und Wangerooge sowie seit kurzem auf der Fähre, die zwischen Emden und Borkum verkehrt. Für die Fähre zwischen Norddeich und Norderney/Juist müssen Betroffene jedoch bis auf Weiteres den regulären Fahrpreis entrichten.

„Schwerbehinderte zahlen für Fähre nach Norderney weiterhin den regulären Fahrpreis“ weiterlesen

Norderney kann sich über Mangel an Gastpriestern nicht beklagen

Die katholische Gemeinde Norderneys ist mit rund 500 Mitgliedern recht überschaubar und muss ohne eigenen Priester auskommen. Doch Sorgen um mangelnde seelsorgerische Betreuung muss sich das Eiland vor der ostfriesischen Küste nicht machen. Zahlreiche Priester kommen gerne immer wieder auf Norderney, um dort als Gastpriester die Katholiken auf der Insel zu betreuen und sich gleichzeitig zu erholen.

„Norderney kann sich über Mangel an Gastpriestern nicht beklagen“ weiterlesen

„Forschung vor Anker“-Tour 2018 geht über Norderney

Besuchern zu zeigen, wie wichtig die eigene Arbeit ist. Das ist eine der Intentionen der Wissenschaftler des Forschungsschiffes LUDWIG PRANDTL, das Anfang Juli fünf Tage lang entlang der Küste unterwegs ist und in den Häfen Norderneys, Helgolands und Cuxhavens Station macht. Auf Norderney kann das Forschungsschiff am 9. Juli zwischen 13 und 17 Uhr besucht werden.

„„Forschung vor Anker“-Tour 2018 geht über Norderney“ weiterlesen

Schaumalge fand optimale Wachstumsbedingungen vor

Phaeocystis globosa, die Schaumalge, gehört im Bereich der Ostfriesischen Inseln zu den alten Bekannten und ist vor allem zwischen Anfang April und Mitte Mai in voller Blüte zu sehen. Dieses Jahr sorgten die sommerlichen Witterungsbedingungen zusammen mit erhöhten Nährstoffeinträgen aus der Landwirtschaft zu einer wahren Massenvermehrung der Algen.

„Schaumalge fand optimale Wachstumsbedingungen vor“ weiterlesen

Die Immobilienpreise auf Norderney gehen durch die Decke

Auf Sylt haben sich die Wohnungspreise in den letzten zehn Jahren verdoppelt. Doch nirgendwo in Deutschland ist der mittlere Quadratmeterpreis höher als auf Norderney. Ein großes Problem für den Durchschnittsbürger. Denn es ist nahezu unerschwinglich geworden, auf der Insel bezahlbaren Wohnraum zu erwerben oder auch nur zu mieten.

„Die Immobilienpreise auf Norderney gehen durch die Decke“ weiterlesen

Tür an Tür mit Mickie Krause?

Seit je her zieht Norderney auch prominente Persönlichkeiten an. So verbrachten schon Literaturgrößen wie Theodor Fontane, Franz Kafka und Heinrich Heine Zeit auf der ostfriesischen Insel. Heute ist Norderney die zweite Heimat des bekannten Kabarettisten Ludger Stratmann geworden, Atze Schröder besucht die Insel regelmäßig und nun soll auch die bekannte Ballermann-Größe Mickie Krause dort ein Häuschen gekauft haben, wie die BILD-Zeitung berichtet.

„Tür an Tür mit Mickie Krause?“ weiterlesen